Unsere Sprecher

Claudia Adjei

Claudia Adjei

Geboren 1975 wuchs Claudia Adjei im baden-württembergischen Waghäusel auf. Dort absolvierte sie zunächst eine Ausbildung zur Industriekauffrau, bevor sie an der Hochschule für Musik in Nürnberg ihr Diplom zur Cellolehrerin ablegte. Ein Aufbaustudium an der Musikhochschule Karlsruhe folgte mit dem erfolgreichen Abschluss zur Rundfunk-Musikjournalistin. Dieser vermeintliche berufliche Zick-Zack-Kurs brachte Claudia Adjei dann schließlich doch ans Ziel ihres lang gehegten Kindertraumes, als Sprecherin zu arbeiten. Mit der Stimme in verschiedene Rollen zu schlüpfen und andere damit für Geschichten zu begeistern ist ihre große Leidenschaft. Mittlerweile lebt Claudia Adjei mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Schwäbisch Hall und hat sich dort ein eigenes Studio eingerichtet.

> Alle Hörbücher von Claudia Adjei

Gabriela Börschmann

Gabriela Börschmann

Gabriela Börschmann beschloss nach ihrem ersten Staatsexamen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sport, dass sie nicht als Lehrerin an die Schule gehen würde. Stattdessen bewarb sie sich an der Schauspielschule. Glücklich über die bestandene Aufnahmeprüfung, ließ sie den Kelch des Referendariats leichten Herzens an sich vorbei ziehen und wurde selbst wieder zur Schülerin. Der aus Vernunft und elterlicher Sorge stest an die Seite geschobene Wunsch, die 10 Jährige Bühnenerfahrung ihrer Schulzeit auch beruflich weiter zu verfolgen, hatte sich durchgesetzt. An der Arturo-Schauspielschule erhielt sie neben Darstellungsunterricht für die Bühne, eine Ausbildung für Audiovisuelle Medien und konnte bereits während dieser Zeit für den WDR als Sprecherin arbeiten. Heute lebt sie mit Ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in Tel Aviv, wo sie sowohl im Theater, als auch für Film- und Fernsehen in den Sprachen Deutsch, Englisch und Hebräisch als Schauspielerin und Voiceover tätig ist. Ihr Homestudio und das Internet ermöglichen es ihr, dem deutschen Markt, als Sprecherin erhalten zu bleiben. Schließlich sollte sich auch ihre Lehramtausbilung noch als dienlich erweisen; neben Theater und Kamera, zwischen Studio und Bühne, arbeitet sie seit 2 Jahren als Dozentin für Deutsch als Fremdsprache am Goethe Institut Tel Aviv.

> Alle Hörbücher von Gabriela Börschmann

Matthias Brüggenolte

Matthias Brüggenolte

Matthias Brüggenolte hat seine Ausbildung zum Schauspieler mit Zusatzqualifikation Audiovisuelle Medien an der Arturo Schauspielschule Köln von 2004 bis 2008 absolviert. Schon während der Ausbildung hatte er Engagements an Theatern in Köln und Schwäbisch Hall. Anschließend kam er 2009 an das Rheinische Landestheater Neuss, 2011 an das Staatstheater Wiesbaden und 2012 ans Stadttheater Koblenz. Nebenher hatte Matthias Brüggenolte viele TV und Fernsehauftritte bei z.B. Danni Lowinski, Pastewka, Lindenstraße, Alles was zählt, Wilsberg, Kommissar Stolberg, u.a. Als Sprecher konnte Matthias Brüggenolte in Produktionen wie „Der Drache“ (Hörspiel), „Der Fehdebrief“ (Hörbuch) und in diversen Werbespots (u.a. Canon und „Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf. – Namen“) überzeugen.

> Alle Hörbücher von Matthias Brüggenolte

Hans-Günter Brünker

Hans-Günter Brünker

Kino und Theater sind meine Leidenschaft. Die Bretter, die die Welt bedeuten. Doch als ich im Verlauf meiner Schauspielausbildung zum ersten Mal mit dem Berufsbild des Sprechers in Kontakt kam merkte ich, dass es kaum ein Medium gibt, bei dem der Zuhörer so unmittelbar dem darstellenden Künstler ausgesetzt ist wie das Hörbuch. Ich empfinde es immer wieder als lohnenswerte Herausforderung den Charakteren der Autoren meine Stimme zu leihen, sie vom Papier quasi in die Realität zu befördern. Und so wurde auch das Studio zum einem festen Bestandteil dessen was für mich die Welt bedeutet.

> Alle Hörbücher von Hans-Günter Brünker

Diana Gantner

Diana Gantner

Die 1980 geborene Schauspielerin und Sprecherin arbeitet seit ihrem Abschluss 2006 an der Theaterakademie in Köln an verschiedenen Theatern und lieh ihre Stimme diversen Hörspiel- und Videoproduktionen im Bereich Game-Synchronisation und im Image- und Werbeclipbereich. Für audiocolours ist das Hörbuch zu „Malibu Blues“ von Kim Henry ihre erste Arbeit.

> Alle Hörbücher von Diana Gantner

Helen Hankele

Helen Hankele

Ihr erstes Hörbuch produzierte Helen Hankele im Alter von sieben Jahren – daheim im Kinderzimmer. Fasziniert von der Arbeit mit der Stimme blieb sie auch als Erwachsene dem Mikro treu. Allerdings verlagerte sie ihren Arbeitsplatz zunächst ins Radiostudio und übernahm nach ihrem Volontariat die Moderation verschiedener Morgenshows. Doch da man als Moderator beim Radio auch immer wieder Musik spielen und in dieser Zeit das Mikro ausschalten muss, beschloss Helen Hankele nach einigen Jahren, dass es an der Zeit sei, sich ganz aufs Sprechen zu konzentrieren und machte sich als Sprecherin mit eigenem Studio selbständig.

> Alle Hörbücher von Helen Hankele

Felicitas Hübbe

Felicitas Hübbe

Felicitas Hübbe ist Jahrgang 75 und von Anfang an großer Hörbuch Fan. Als Kind saß sie mit ihrer Schwester vor dem Radio, um den Hörbüchern und Hörspielen zu lauschen. 2013 erfüllte sich dann die gelernte Dipl. Sozialpädagogin und dreifache Mutter ihren Kindheitstraum und wurde selbst Sprecherin.

> Alle Hörbücher von Felicitas Hübbe

Björn Luithardt

Björn Luithardt

Björn Luithardt absolvierte seine Ausbildung zum Schauspieler und Sprecher an der Arturo Schauspielschule in Köln. Er schloss diese im Sommer 2010 ab und ist seitdem auf deutschen und internationalen Bühnen zu Hause. Seine Arbeit als freischaffender Schauspieler führte ihn unter anderem ans Staatstheater Karlsruhe, ins Consol Theater Gelsenkirchen, zu den Freilichtspielen Schwäbisch Hall und sogar bis nach Kairo, wo er im Frühjahr 2014 mit einer deutsch-ägyptischen Theaterproduktion gastierte. Als Sprecher sammelte er schon während seiner Ausbildung erste Erfahrungen bei Hörspielproduktionen des WDR und diversen Lesungen. Nachdem er in den letzten Jahren fast ausschließlich Theater spielte, ist „Das vernetzte Universum“ von Gerd Kramer sein erstes Hörbuch.

> Alle Hörbücher von Björn Luithardt

Anna-Christina Reske

Anna-Christina Reske

Schon als Fünfjährige entdeckte ich meine Liebe zu Hörspielen und Hörbüchern. Wie viele Kinder meiner Generation verfolgte ich mit Spannung vor allem die Abenteuer der Drei Fragezeichen, der fünf Freunde und der TKKG Bande. Viele Hörbücher und Hörspiele nehmen seit meiner Kindheit einen wichtigen Platz in meinem Leben ein. Nach einem abgeschlossenen Studium in Literatur-, Kultur-, Sprach-, Theaterwissenschaft und Politik schloss ich im Juni 2013 erfolgreich meine Ausbildung als Sprecherin und Schauspielerin ab. Im Verlauf meiner vierjährigen Ausbildung wuchs meine Liebe zu Hörbüchern und Hörspielen durch Unterricht in Mikrofon- und Synchronsprechen. Ich entwickelte mich auf professioneller Ebene. Der Grundstein für meinen Traumberuf war gesetzt. Nach ersten Aufträgen für die Universität Heidelberg (Voice-Over für Imagefilm „The Global Governance of Climate Engineering“), der Teilnahme am live Hörspiel für die Drei Fragezeichen (Record Release Party/Erzählerin) und einem privaten Projekt zum „Todesengel“ von Annette von Droste-Hülshoff wurde ich bei Lauscherlounge Records, EUROPA Kassetten, Sprecherdatei und schließlich bei audiocolours in die Sprecherkarteien aufgenommen. Ich habe das große Glück, meine private Leidenschaft für Hörbücher und Hörspiele mit meiner Spielfreude und Phantasie als Sprecherin zu verbinden. Ich darf Hörer mit auf die Reise nehmen, sie an fremde Orte und in fremde Geschichten entführen. Auf diese Weise kann ich etwas von dem Zauber, den ich schon als Kind erfahren durfte, weiter geben.

> Alle Hörbücher von Anna-Christina Reske

Carina-Maria Rief

Carina-Maria Rief

Carina-Maria Rief absolvierte ihr Studium zur Dipl. Schauspielerin und Sprecherin an der Arturo Schauspielschule in Köln. Seminare in Synchronisation und Mikrophonsprechen (bei Thomas Friebe, Joachim Aich, Claudia Brinker u. a.) rundeten ihre Ausbildung ab. Seit 2010 arbeitet sie freiberuflich als Schauspielerin und unterrichtet im Bereich Stimm- und Sprachförderung vor allem Kinder und Jugendliche. Als Sprecherin hört man Carina-Maria Rief im monatlich erscheinenden Audiomagazin Die tönende Illustrierte – für Blinde und sehbeeinträchtigte Menschen, oder bei Lesungen und Veranstaltungen wie den Weltkindertag in Köln.

> Alle Hörbücher von Carina-Maria Rief

Thorsten Schmidt

Thorsten Schmidt

Thorsten Schmidt wurde 1992 am Niederrhein geboren und zog im Alter von 19 Jahren nach Köln, um Schauspieler zu werden. Die Arbeit vor dem Mikrofon hatte ihn immer fasziniert und er war als Kind bereits begeisterter Hörbuch-Hörer.
Thorsten macht im Juni 2015 seinen Abschluss an der Arturo Schauspielschule, hat aber bereits bei einigen WDR Hörspielproduktionen mitgewirkt (u.a. beim erfolgreichen Radiohörspiel "Märchentherapie"). "Ryan Hunter" ist sein erstes Hörbuch.

> Alle Hörbücher von Thorsten Schmidt

Kerstin Schneider

Kerstin Schneider

Kerstin Schneider wurde 1978 als Kerstin Klopffleisch in Wipperfürth geboren. Sie absolvierte von 1999 bis 2002 ihre Ausbildung zur Schauspielerin und Sprecherin an der Arturo-Schauspielschule in Köln. Im Anschluss folgte eine Gesangsausbildung unter Dorothea Kares & Jan Tuizmann sowie diverse Sprech- und Mikrofontrainings. Seit 2003 arbeitet sie als freie Schauspielerin, Sprecherin und Autorin in Köln. Sie ist Native English Speaker, da sie einen Großteil ihrer Kindheit in Kanada verbracht hat.


Nach Abschluss ihrer Schauspielausbildung hat Kerstin 10 Jahre am Theater gespielt und parallel mit der Synchronarbeit angefangen. Ihre jugendliche und warme Stimme, kann man in Pferdefilmen wie „Monocerus“ oder „The Chica Story“ und Bollywood Produktionen wie „Do Raaste 12B“ hören. Kerstin ist für Kunden wie „Deutsche Telekom“ und „Mitsubishi“ im Bereich Messe- und Eventmoderation tätig. Lesungen gehören auch zu ihrem Tätigkeitsfeld, zum Bespiel für den Tschechischen Kulturverein. Als Schauspielerin hat Kerstin in vielen Kurzfilmen und auch in der Kinoproduktion „Playlist“ eine tragende Rolle verkörpert. Schon 1985, als 7 jährige, entdeckte sie ihre Liebe für Hörspiele und hat 2014 ihr erstes eigenes Kinderhörspiel „Das Minchen“ geschrieben. Als Sprecherin war ihr aktuellstes Projekt die Vertonung von diversen Rollen des Theaterstückes „Fleabag“ von der Autorin Phoebe Waller-Bridge, für das Israel Festival 2014 in Jerusalem.

> Alle Hörbücher von Kerstin Schneider